Jetzt schlägt die Stunde emotional intelligenter Führung

Jetzt schlägt die Stunde emotional intelligenter Führung

Gerade in unsicheren Zeiten sind die Prinzipien von Menschlichkeit, Vertrauen und Empathie in der Führung unabdingbar.

Einer Führungskraft bei einem mittelständischen Automobilzulieferer habe ich folgende Gedanken mitgegeben, bevor wir in mehreren vertraulichen Online-Sitzungen konkrete Handlungsschritte erarbeitet haben

  • Gerade jetzt ist es nötiger denn je, die Sorgen und Ängste der Mitarbeiter und Kollegen empathisch wahrzunehmen, um angemessen darauf reagieren zu können.
  • Es gilt, Sicherheit als Führungsperson auszustrahlen und vertrauensvoll zu agieren.
  • Wichtig ist es, dass Sie transparent und umfassend kommunizieren – auch wenn die Botschaft lautet, dass keine neuen Erkenntnisse vorliegen.
  • Zeigen Sie aufrichtiges Verständnis für unterschiedliche Belange und persönliche Schicksale. Es zahlt es sich aus, wenn sich Ihre Mitarbeiter (auch) am Arbeitsplatz emotional abgeholt und verstanden fühlen.
  • Jetzt zeigt es sich, ob die Bedürfnisse der Einzelnen bei Ihnen bekannt sind und im Kern verstanden wurden um in einer psychisch belastenden Zeit emotionalen Beistand zu leisten.
  • Pflegen Sie weiterhin einen wertschätzenden Umgang, dessen Wurzeln Sie in guten Zeiten gelegt haben.
  • Es ist jetzt besonders von Vorteil, wenn Sie Verantwortung abgegeben haben und Kontrolle obsolet ist.

Die derzeitige Krise ist ein Lackmustest für Leadership

Sie bringt Führungsqualitäten und persönliche Kompetenzen zum Vorschein, die es zur Bewältigung von Ausnahmesituationen wie der aktuellen braucht – und damit ist nicht nur der eigene Bewältigungsprozess gemeint, sondern auch die vertrauensvolle Begleitung von Betroffenen in deren Prozess.

Ein Schwerpunkt meiner Arbeit als Wirtschaftspsychologin und Leadership Coach ist es, die persönlichen Ressourcen meiner Klienten für emotional intelligente Führung zu reflektieren, zu aktivieren und auszubauen.

Gerne führe ich auch mit Ihnen ein kostenfreies Erstgespräch, um herauszufinden, ob und wie ich Sie durch diese beispiellose Krise – vorerst nur virtuell – begleiten kann. Anruf genügt: +49 8381- 918 98 98